Checklist Mallorca Urlaub

Alle wichtigen Dinge für die Mallorca Reise

Checkliste für den Mallorca Urlaub

Mallorca ist immer eine Reise wert und das vielleicht eben nicht nur einmal im Jahr. Natürlich entscheidet man sich vorher, welche Art von Urlaub man auf Mallorca verbringen möchte. Während manche eine Finca buchen und damit die Ruhe und Eigenständigkeit genießen wollen, mögen andere eher den Trubel, den man auf dem Ballermann findet. Aber egal für welche Art Urlaub man sich entscheidet, eine gewisse Vorbereitung ist immer ratsam. Hier eine kleine Checkliste, die Ihnen den Mallorca-Urlaub versüßen soll:

Die Packliste für die Mallorca Reise

  • Unterkunft buchen
  • Anreise planen
  • Flugtickets
  • Mietwagen buchen oder Fahrrad mieten
  • Ausflüge planen
  • Sonnencreme
  • Badebekleidung nicht vergessen!
  • Mückenschutz besorgen
  • Kamera nicht vergessen!
  • Reiseapotheke einpacken-
  • evtl. Impfungen auf den neusten Stand bringen
  • Reisepass oder Personalausweis nicht vergessen!
  • Sonnenbrille
  • Zahnbürste
  • Shampoo
  • Kopfhörer
  • Ladegeräte
  • Bequeme Schuhe
  • Flip Flops
  • Strandtuch und Handtuch
  • Schnorchel und anderes Schwimmzubehör
  • Musikbox
  • Cap oder Hut
  • Tablet
  • Lippenbalsam mit UV Schutz
  • Deo
  • Bürste oder Kamm
  • Haartrockner
  • Schminke
  • Cremes und Lotionen (After Sun)
  • Nagelpflegeset
  • Tampons oder Binden
  • Strand- und Sonnenschirm
  • Kondome
  • Rasierer
  • Wattestäbchen
  • Kurze und lange Hosen
  • Unterhosen
  • Rock
  • Shirts
  • Pullover
  • Mallorcapass
  • Impfausweis
  • Gürteltasche
  • Socken
  • Führerschein
  • Tauchschein, Bootsschein und weitere Nachweise für Aktivitäten

Welche Unterkunft auf Mallorca?

Die wohl wichtigste Sache für Ihren Mallorca Urlaub ist die Unterkunft. Natürlich können Sie auch vor Ort eine Unterkunft suchen, aber das ist in der Regel ziemlich teuer und auch nicht immer die beste Wahl. Buchen Sie also am besten vorher eine schöne Finca oder ein Hotel,

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Übernachtung auf Mallorca. Die gängigste ist sicherlich das Hotel, aber auch eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus kann gemietet werden. Für diejenigen, die es etwas ruhiger mögen und die Einsamkeit suchen, ist vielleicht eine Finca die richtige Wahl. Aber auch hier gibt es unterschiedliche Angebote.

Was sollte man als für das Ferienhaus parat haben?

Wer sich für den Urlaub im Ferienhaus auf Mallorca entscheidet, sollte frühzeitig buchen. Auch hier gilt, je früher desto besser. Denn die besten Unterkünfte sind natürlich immer schnell ausgebucht. Wenn Sie ein Ferienhaus mieten, sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass vorab alle Informationen vorliegen. Wichtig ist vor allem auch zu klären, wann man anreisen kann und wie man das Ferienhaus bei Abreise wieder verlassen muss.

Ebenso sollte man sich über die Lage des Hauses informieren. Wo genau liegt es? Wie ist die Umgebung? Gibt es in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants? All das sind wichtige Fragen, die man vorab klären sollte.

Auch das Thema Sicherheit sollte nicht vernachlässigt werden. Informieren Sie sich am besten vorab über die Sicherheitsvorkehrungen im Ferienhaus. Welche Alarmanlage ist vorhanden? Wo befinden sich die Rauchmelder? Gibt es eine Feuerlöschanlage? All das sind wichtige Punkte, die man vorab klären sollte.

Die Einrichtung im Ferienhaus sollte auch stimmig sein. Informieren Sie sich am besten vorab, ob das Haus über eine Küche verfügt und wie diese ausgestattet ist. Auch die Schlafzimmer sollten komfortabel sein und genug Platz bieten. Wenn Sie mit Kindern reisen, sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass auch für die Kleinen genug Spielzeug vorhanden ist.

Auch der Garten des Ferienhauses sollte stimmig sein. Informieren Sie sich am besten vorab, ob es einen Pool gibt und wie dieser gepflegt wird. Auch die Liegewiese sollte sauber sein und keine Unkraut beherbergen.

Die Anreise nach Mallorca

Natürlich ist auch die Anreise nach Mallorca ein wichtiger Punkt. Informieren Sie sich am besten vorab, welche Möglichkeiten es gibt und wie lange die Anreise dauert. Je nachdem, woher man anreist, kann die Anreise per Flugzeug oder Schiff erfolgen.

Wenn man per Flugzeug anreist, sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass der Flugplan stimmt und man genügend Zeit für die Fahrt zum Flughafen einplant. Auch sollte man sich informieren, ob es evtl. Zusatzkosten für die Anreise per Flugzeug gibt.

Vor allem in der Hochsaison ist es ratsam, einen Mietwagen zu buchen. Denn die öffentlichen Verkehrsmittel sind in der Regel sehr voll und auch teuer. Auch sollte man sich informieren, ob es evtl. Zusatzkosten für die Anreise per Mietwagen gibt.

Wenn man per Schiff anreist, sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass die Schiffsverbindung stimmt und man genügend Zeit für die Fahrt zum Hafen einplant. Auch sollte man sich informieren, ob es evtl. Zusatzkosten für die Anreise per Schiff gibt.

Fazit

Ich hoffe, diese kleine Checkliste hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihren nächsten Mallorca-Urlaub. Und denken Sie daran: Mallorca ist immer eine Reise wert!

Beiträge die dir gefallen könnten

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.